Varianz

VarianzVarianz ist die Abweichung von der Normalität. Je höher die Varianz, desto größer sind die Schwankungen der eigenen Bankroll. ⇒ Mehr zu Varianz

Varianz ist die Abweichung von der Normalität. Je höher die Varianz, desto größer sind die Schwankungen in der eigenen Bankroll.

Beispiel: Mit AA gewinnst Du im Normalfall etwas 81% der Hände gegen KK.

Varianz

Spielst Du 100 mal mit AA gegen KK und gewinnst 95% der Hände, dann hast Du eine hohe Varianz.Varianz ist die Abweichung von der Normalität. Je höher die Varianz, desto größer sind die Schwankungen der eigenen Bankroll. ⇒ Mehr zu VarianzVarianz

« Zurück zum Pokerglossar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.