Kategorien
Pokeranbieter Titanpoker

Warum Poker besser als Sex ist

Ist Poker besser als Sex? Es gibt einen Pokeranbieter der dies behauptet.

Unglaublich aber wahr, hier seine Behauptungen:

1. Sex ist gut, aber Poker dauert länger.

2. Sie können auch ohne Duschen oder Rasieren noch Glück haben.

3. Sobald Sie eine Sitzung beendet haben, können Sie sofort eine neue Sitzung starten.

4. Sie können jeden Gegner spielen, auch wenn er 25 Jahre jünger oder älter als Sie ist.

5. Manchmal bezahlt dich Poker und es heißt dich immer wieder willkommen, um mehr zu erfahren.

6. Das Spielen mit vielen Partnern ist erlaubt, und tatsächlich sind Dreier und Vierer willkommen.

7. Sie müssen sich nie für eine schlechte Hand entschuldigen. Kommen Sie einfach wieder in die Action und spielen Sie noch mehr.

8. Sie können essen, fernsehen, rauchen, Musik hören oder sich massieren lassen, während Sie spielen.

9. Sie werden nie einen Gegner beschweren hören: “Nicht jetzt, ich habe Kopfschmerzen.”

10. Ihr Spiel kann so lange dauern, wie Sie möchten.

11. Ihren Gegnern ist es egal, wie unerfahren Sie sind, und sie werden dies wahrscheinlich tatsächlich begrüßen.

12. Es besteht keine Notwendigkeit zum Essen, Trinken oder Vorspiel. Sie können direkt in die lustigen Sachen springen.

13. Sie können beobachten, wie andere spielen, und niemand wird wütend.

14. Sie können den Partner wechseln, ohne sich erklären zu müssen.

 

Und 7 Gründe, wie ähnlich sich Poker und Sex sind.

1. Allein zu spielen macht nicht so viel Spaß.

2. Sie müssen sicherstellen, dass angemessene Schutzmaßnahmen getroffen werden.

3. Eine gute Hand zu haben ist nicht genug. Sie müssen wissen, wie man es benutzt.

4. Jeder behauptet, ein großes Paar zu haben.

5. Es gibt häufig Risiken, daher ist es am besten, vorsichtig zu sein.

6. Sie müssen wissen, wann Sie bluffen müssen.

7. Die Größe Ihres Stapels ist wichtig.

 

Nun ja, da habe ich erstmal gelacht als ich das gesehen habe und wollte dies auf jeden Fall hier auch veröffentlichen. Den Originalartikel “Why Poker is better then sex” findet sich übrigens bei Titanpoker.



Kategorien
Pokeranbieter Winamax

Superfreeroll auf Winamax – 100.000 Euro

Winamax startet mal wieder ein Superfreeroll von jeweils 100.000 Euro.

Ab sofort bis zum 23.08.2020 könnt Ihr euch für das wöchentliche Superfreeroll qualifizieren.

Hierzu habt Ihr über 50 Möglichkeiten entsprechende Tickets zu erhalten, mit denen Ihr auch für das Freeroll qualifizieren könnt.

Winamax teilt dazu folgendes mit:

Super Freeroll: Zwei Monate bis zum Jackpot
“Halten Sie es billig und fröhlich” – wir lieben den Ausdruck.

Ab heute und bis Sonntag, 23. August, gibt es kein günstigeres Turnier als unser Super Freeroll! Ohne einen Cent ausgeben zu müssen, können Sie jederzeit Ihr Glück in unseren drei Qualifikationsschritten versuchen, um das 100.000-Euro-Finale zu erreichen.

Von dort aus haben Sie jeden Sonntag um 21:00 Uhr MEZ 20 Chancen, von Tag 1 bis Tag 2 voranzukommen und Ihre Taschen zum Preis von … nichts zu füllen. Das beste Angebot den ganzen Sommer ohne Zweifel!

Anmelden bei Winamax!

 

 

Winamax bietet euch auch in diesem Jahr wieder eine sensationelle Sommer Superfreeroll: 100.000 € garantiert und das völlig kostenlos!

Quelle: Super FreerollSuperfreeroll bei Winamax

 

Kategorien
Pokeranbieter

Winamax – Review

Winamax – eine kleine Review.

Ich habe mir gedacht, schreibe ich mal eine Review über verschiedene Pokeranbieter. Dazu habe ich u.a. Winamax angemailt und um Beantwortung einiger Fragen gebeten.

Auf deren Antwort warte ich zwar noch heute, aber aus vorhergehenden Anfragen weiß ich, dass Winamax aufgrund der derzeitigen Verhältnisse aufgrund des Coronavirus arge Probleme mit der Beantwortung von Anfragen hat.

Hier nun die Fragen die ich Winamax gestellt habe und deren Antwort ich mir dann selber heraus gesucht habe.

Darf ich als Spieler aus Deutschland bei Ihnen Poker spielen?
Ja, ich spiele selber seit über 2 Jahren dort und erhalte dort auch Auszahlungen.

Gibt es bei Ihnen einen Ersteinzahlungsbonus, fall ja, in welcher Höhe?
Es gibt einen Ersteinzahlungsbonus in Höhe von 100 Prozent bis zu 500 Euro.

Innerhalb welchem Zeitraum muss ich den Ersteinzahlungsbonus abspielen?
Der Ersteinzahlungsbonus kann innerhalb von 3 Monaten abgespielt werden.

Gibt es für Ersteinzahler evtl. weitere Aktionen?
Nein.

Muss ich mich nach einer Anmeldung verifizieren, falls ja, was muss ich machen?
Ja, man muss sich verifizieren. Dies erfolgt am einfachsten über einen gültigen Scan des Personalausweises und einen screenshot des Bankkontos. Beides kann man dann innerhalb der Software zu Winamax hochladen oder Winamax per Mail zusenden. Anschließend sendet Winamax Dir per Post einen Aktivierungscode zu, den Du dann innerhalb der Software eingeben kannst.

Wie kann ich Geld einzahlen (z.B. Banküberweisung, Kreditkarte, usw.)?
Winamax bietet nicht so viele Möglichkeiten wie andere Anbieter an, allerdings sind die zugelassenen Möglichkeiten m.E. vollkommen ausreichend.

Für welche Betriebssysteme (Win, Linux, Android, Mac, IOS, usw) bieten Sie Ihre Software an?
Winamax kann unter Windows, Mac und Linux gespielt werden. Ebenso mit Android, Windows Phone und Ipad/Iphone.

Welche Pokervarianten bieten Sie an (z.B. No Limit, Pot Limit, usw.)?
No Limit
Pot Limit Omaha
Pot Limit Omaha 5
Pot Limit Omaha Hi/Lo
Limit Omaha Hi/Lo
Limit Razz
Limit 2-7 Triple Draw
Dealer Choice
8-Game

Wie viele Spieler spielen durchschnittlich bei Ihnen an den Cashgame-Tischen?
Hierzu konnte ich bei Winamax keine Angaben finden. Winamax ist lt. Pokerscout.com derzeit der viertgrößte Anbieter weltweit.

Wie viele Turniere werden bei Ihnen durchschnittlich am Tag gespielt?
Auch hierzu konnte ich nirgendwo Angaben finden.

Wie hoch ist das rake, ggfs gestaffelt nach Limits?
Der Rake beträgt 5,75%. Dies gilt – sofern ich das richtig verstehe – für alle Varianten und Limits.

Gibt es für die Spieler Rakeback, falls ja, in welcher Form und Höhe?
Ja, gibt es. Man sammelt Punkte, steigt in Levels, erhält verschiedene Vergünstigungen und kann diese auch im dortigen Shop eintauschen.

Kann ich bei Ihnen mein Pokerkenntnisse durch eine Art Pokerschule verbessern?
Ja, es gibt dort eine Pokerschule, allerdings arg rudimentär. Da halte ich meinen Einstiegskurs für wesentlich effektiver.

Darf ich bei Ihnen während des Spiels Tracking-Software (z.B. PokerTracker, Holdem Manager, usw.) benutzen?
Gefunden habe ich nirgendwo etwas was den Einsatz von Tracking-Software erlaubt oder verbietet. Ich persönlich benutze Pockertracker problemlos.

Darf ich bei Ihnen während des Spiels andere Software (z.B. Equilab, Flopzilla, usw) benutzen?
Hierzu habe ich bei einer früheren Anfrage mal folgende Auskunft erhalten:

Auskünft Winamax zu Flopzilla
Auskünft Winamax zu Flopzilla

Kann ich auf Ihrer Homepage nachlesen, welche Software Sie erlauben und welche nicht?
Ich habe hierzu nichts gefunden.

Zusammenfassung
Die Anzahl der aktiven Spieler ist gut.
Den Ersteinzahlerbonus halte ich ebenfalls für gut, aufgrund der 3-monatigen Abspielzeit des Ersteinsteigerbonus sogar für sehr gut.
Rake ist zwar höher als woanders, allerdings gibt es auch für Freizeitspieler Rakeback.
Die Software von Winamax ist äußerst stabil. Alles das, was es woanders erst seit einiger Zeit gibt (z.B. Umstellung auf BB) gibt es hier schon seit Jahren. Ebenso kann man seine Gegner farblich markieren und seine Kommentare abspeichern.
Eine besonderheit bei Winamax ist das Bingo. Hier kann man während des spielens noch ein wenig Geld abgreifen. Da das ganze automatisch funktioniert muss man hier nichts machen, außer zu pokern. Hier mal einen screenshot meines letzten Gewinns:

Winamax Bingo
Winamax Bingo

Winamax bietet sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene alles was man braucht. Ich kann eine Anmeldung nur empfehlen.

Wer sich über diesen link anmeldet erhält neben dem Ersteinzahlungsbonus zusätzlich direkt 10 Euro auf seinem Konto gutgeschrieben. Nicht verschweigen will ich, dass ich ebenfalls 10 Euro erhalte

Kategorien
Fisch des Monats

Fisch des Monats Mai 2020

Diesen Monat war es gar nicht so einfach jemanden in die Kategorie Fisch des Monats einzugruppieren. Zumindest ist mir während des Spiels niemand aufgefallen, der es sofort verdient hätte.

Nichts desto Trotz habe ich nach längerem suchen dann doch eine Hand gefunden, die es m.E. Wert ist in die Kategorie eingestuft zu werden. Hier kommt Sie also nun:

Fisch des Monats Mai 2020

Winamax – €0.02 NL FAST (6 max) – Holdem – 6 players

SB: 104 BB
BB: 40 BB
UTG: 100 BB
Hero (MP): 113 BB
CO: 100 BB
BTN: 229.5 BB

SB posts SB 0.5 BB, BB posts BB 1 BB

Pre Flop: (pot: 1.5 BB) Hero has AssAss

fold, Hero raises to 3 BB, fold, fold, SB calls 2.5 BB, fold

Flop: (7 BB, 2 players)DreiDameSieben

SB checks, Hero bets 4.5 BB, SB calls 4.5 BB

Turn: (16 BB, 2 players) Sechs
SB checks, Hero bets 10.5 BB, SB calls 10.5 BB

River: (37 BB, 2 players) Zehn
SB bets 16 BB, Hero calls 16 BB

SB shows Sieben Bube (One Pair, Sevens)
(Pre 14%, Flop 18%, Turn 11%)
Hero shows AssAss (One Pair, Aces)
(Pre 86%, Flop 82%, Turn 89%)
Hero wins 65 BB

Den Call am River mit Sieben Bube  hätte ich schon nicht gemacht. aber nun gut, was will man von jemandem erwarten, dessen VPIP über 50 liegt.

Seinen Call am Flop, nun gut, dass finde ich erstmal noch in Ordnung, kann man so machen. Ich würde dies allerdings auch hier schon direkt folden. Dies würde auch meiner Empfehlung entsprechen. Aber auch hier kann ich nur sagen, was will man von jemanden erwarten, dessen Fold-Wert am Flop bei gerade mal 33 Prozent entspricht.

Den Call am Turn – nun ja – das ist dann wohl sehr optimistisch gedacht. Ach ja, sein Fold-Wert am Flop beträgt übrigens 0 Prozent! Das dürfte wohl ein wenig zu gering sein. Es scheint so, als ob bei ihm der Fold-Button am Flop verschwindet und er gar nicht anders kann als zu callen.

Der Donk am River ist dann wohl ein letzter verzweifelter Versuch mich aus der Hand zu drängen. Dafür ist die von ihm gewählte Donkhöhe mit 50% allerdings viel zu gering. Hätte er mit 100% gedonkt oder wäre gar All-In gegangen, wäre ich wohl ans überlegen gekommen und womöglich ausgestiegen. Aber so nehme ich das zusätzliche Geld von ihm gerne an.

Kategorien
Poker 2020

Abrechnung Mai 2020 Poker

Der Wonnemonat Mai war ein besonders guter Monat in Sachen Poker für mich. Wieder einmal gut Gewinn gemacht.

Der Gewinn beim Poker war diesmal 79,58 Dollar.

Graph für Mai 2020
Graph für Mai 2020

Dies entspricht diesmal rund 12 BB auf 100 Hände.

So langsam normalisiert sich die Anzahl der Spieler wieder auf das normale Maß. Wobei natürlich auch das Wetter eine Rolle spielt. Ich selber habe ja auch weniger Hände gespielt als die anderen Monate.

Trotz allen lohnt sich Poker zu spielen. Ich kann da nur Winamax empfehlen. Wirklich reichlich schlechte Spieler da.

Ach ja, diesen Monat habe ich auch mal wieder ein paar Turniere gespielt. Eins hat mir besonders gefallen, da ich dort an den Final-Table gekommen bin. Aber hierzu werde ich einen gesonderten Artikel schreiben.

Kategorien
Poker 2020

Abrechnung April 2020 Poker

Wieder ein Monat vorbei – und schon wieder darf ich berichten, wie sich mein Gewinn beim pokern verändert hat.

Dieser Monat war ein durchschnittlicher Monat. Ich habe dieses mal rund 35 Dollar Gewinn gemacht.

Graph für April 2020 Poker
Graph für April 2020

Die rund 35 Dollar entsprechen rund 4,3 BB auf 100 Hände.

 

Insgesamt stehe ich dieses Jahr also bei rund 217 Dollar im Plus.

Graph Jan - April 2020 Poker
Graph Jan – April 2020

Die 217 Dollar entsprechen 6 BB auf 100 Hände.

Dann hoffe ich doch mal, dass das ganze so weiter geht und ich mit meiner Strategie auch weiterhin Gewinn mache und bis Ende des Jahres auf 500 Dollar Plus komme. Aber sieht doch ganz gut aus.

Was mir diesen Monat jedoch aufgefallen ist, es sind viele neue Spieler an den Tischen bei Winamax die ich noch nie gesehen habe Und die machen wirklich sehr verrückte Sachen. Lohnt sich also Poker zu spielen.

Kategorien
Fisch des Monats

Fisch des Monats April 2020

Ich habe überlegt, ob ich nicht eine Kategorie Fisch des Monats einrichten sollte. Es gibt ja immer wieder Spieler da schüttelt man mit dem Kopf, weshalb der das macht. Hier kommt jetzt so einer.

Fisch des Monats April 2020

SB: 110 BB
BB: 112 BB
UTG: 122 BB
Hero (MP): 100 BB
CO: 100 BB
BTN: 335 BB

SB posts SB 0.5 BB, BB posts BB 1 BB

Pre Flop: (pot: 1.5 BB) Hero has SechsSechs

fold, Hero raises to 3 BB, fold, fold, SB calls 2.5 BB, BB calls 2 BB

Flop: (9 BB, 3 players) Ass Vier Vier
SB checks, BB checks, Hero checks

Turn: (9 BB, 3 players) Acht
SB checks, BB checks, Hero checks

River: (9 BB, 3 players) Sechs
SB bets 107 BB and is all-in, fold, Hero calls 97 BB and is all-in

SB shows Acht König (Two Pair, Eights and Fours)
(Pre 46%, Flop 23%, Turn 95%)
Hero shows SechsSechs (Full House, Sixes full of Fours)
(Pre 54%, Flop 77%, Turn 5%)
SB wins 10 BB
Hero wins 191.5 BB

 

Was bitte möchte mir der Fisch da am river sagen? Das er ein paar Sechser auf der Hand hat? Ernsthaft? Aber irgendwie glaube ich ihm das nicht, wenn ich so auf meine eigenen Karten schaue.

Hätte er am Turn klein gebettet wäre ich wohl aus der Hand ausgestiegen und er hätte vermutlich gewonnen. Aber das zeichnet halt sehr schlechte Spieler aus – spielen total verrückte Sachen und deshalb verlieren sie auf Dauer.

 

Nicht zum Fisch des Monats April 2020 wurde folgender Kandidat, obwohl er es auch irgendwie verdient hätte.

SB: 99 BB
Hero (BB): 174.5 BB
UTG: 112 BB
MP: 79.5 BB
CO: 98 BB
BTN: 210.5 BB

SB posts SB 0.5 BB, Hero posts BB 1 BB

Pre Flop: (pot: 1.5 BB) Hero has Vier Zehn

UTG calls 1 BB, fold, fold, fold, fold, Hero checks

Flop: (2.5 BB, 2 players) Sechs Dame Sechs
Hero bets 1.5 BB, UTG calls 1.5 BB

Turn: (5.5 BB, 2 players) König
Hero bets 3.5 BB, UTG calls 3.5 BB

River: (12.5 BB, 2 players) Acht
Hero bets 8.5 BB, UTG calls 8.5 BB

UTG shows Ass Ass (Two Pair, Aces and Sixes)
(Pre 84%, Flop 73%, Turn 25%)
Hero shows Vier Zehn (Flush, King High)
(Pre 16%, Flop 27%, Turn 75%)
Hero wins 28 BB

Da kann ich nur sagen, selbst schuld. Wenn man ein paar Asse limpt dann kann man schon mal damit verlieren.

Merke: Besser 1,5 BB mit einer Bet gewinnen als 14,5 BB verlieren.

Kategorien
Poker lernen

Ist Poker kompliziert?

[toc]

Ist Poker komplizierter als andere Spiele?

Vor kurzem hat Kristina gemeint, das pokern schon eine kleine Wissenschaft sei.

Ist das wirklich so? Ich glaube ja nicht, aber ich bin da natürlich auch voreingenommen. Denn Texas Holdem ist ja eine der beliebtesten Arten von Poker die es gibt, eben weil es so einfach ist. Aber ist es komplizierter als andere Spiele wie Skat, Romme, Canasta, Brigde oder gar Schach?

Poker vs. Schach

Nehmen wir das Beispiel Schach. Schach wird ja öfter als ein Spiel beschrieben, was sehr schwer ist oder für das man intelligent sein muss. Die Regeln von Schach können aber bestimmt die meisten. Zumindest wissen die meisten wie man die Figuren bewegt, oder wann Sie eine Partie gewonnen oder verloren haben. Das ist doch schon mal was und dürfte dem gleich kommen, wenn man grundsätzlich weiß, wie man pokert. Erst wenn man im Schach erkennt, dass sich eine Partie in Eröffnung, Mittelspiel und Endspiel gliedert, ist man einen Schritt weiter. Das entspricht im pokern den Wissensstand, wie ich ihn schon einmal in meinem Blog beschrieben habe.

Mit diesem Grundwissen im Schach kann man aber auch noch nicht erfolgreich spielen. Man braucht auch hier eine Strategie um dauerhaft gut zu sein. Man spielt im Schach z.B. gerne offene oder geschlossene Eröffnungen. Man paukt Theorie und das viel mehr als im pokern. Da ist die von mir für pokern vorgestellte Strategie wesentlich weniger. Fragt mal einen (Vereins-)Schachspieler wie viele Stunden er im Monat so für Theorie oder Strategie und Taktik aufwendet. Das ist ganz schön viel, wenn er nicht nur Bezirksklasse spielen möchte.

Poker vs. Lotto

Natürlich gehört zum pokern auch eine gewisse Portion Glück, aber dieses Glück ist bei lediglich 52 Karten doch wesentlich berechenbarer als z.B. Lotto. Da ist die Chance 6 richtige mit Superzahl zu bekommen glaube ich rund 1 zu 140 Millionen. Und Lotto spielen doch sehr viele Leute. Na gut, beim Lotto muss man nix dolles machen. Man geht ins Geschäft, sagt das man einen Quicktip abgegebn möchte und keine zwei Minuten später ist alles erledigt. Aber spannend und aufregend ist das eigentlich nicht, oder?

Wer Lotto spielen möchte kann gerne mal folgenden Werbelink anklicken:

Poker und Mathe

Natürlich gehört zum erfolgreichen pokern auch ein gewisses Maß an Mathematik. Aber das sind doch keine komplizierten Berechnungen, wenn ich überlegen muss, wie viele Karten verbessern meine Hand (z.B. 9 Karten). Wenn man sich bewusst macht, dass jede Karte circa einen Wert von zwei Prozent ausmacht, dann ist das berechnen von 9 Karten mal 2 Prozent gleich 18 Prozent doch nicht so wild. Und wenn ich überlegen muss, ob der von meinem Gegner gebettete Betrag mehr als 50 Prozent des Pots ausmacht oder nicht, dann kann das doch nicht so wild sein.

Pokern und bluffen

Zum pokern gehört natürlich auch bluffen. Allerdings sollte man sich hier bewusst machen, dass ein gelungener Bluff zwar gerne im Fernsehen gezeigt wird, dieses aber nicht all zu häufig vorkommt. Und nicht gelungene Bluffs werden fast nie im Fernsehen gezeigt. Ich jedenfalls habe bisher nur einen einzigen Bluff im Fernsehen gesehen der nicht funktioniert hat.
Und auch beim Skat kann man bluffen (z.B. mauern), es gibt also auch andere Spiele in denen der Bluff Teil des Spiels ist.

Was meint ihr?

Ich wundere mich eigentlich immer darüber, wenn gesagt wird, dass dies ein kompliziertes Spiel ist. ich halte andere Spiele für wesentlich komplizierter. Ich denke da z.B: an Spiele wie Go. Was sagt ihr dazu, dass Poker ein kompliziertes Spiel ist? Seht ihr das genauso? Gebt doch bitte euren Kommentar dazu ab

Ach ja, Kristinas Blog dürfte Ihr auch gerne mal einen Besuch abstatten

Kategorien
Poker 2020

Pokerabrechnung für das erste Quartal 2020

[toc]

Pokerabrechnung 1. Quartal 2020

März 2020

Wieder ein Monat vorbei. Und wieder ein Monat in dem ich Gewinn gemacht habe.

Zwar ist es diesmal nicht so viel wie im Monat vorher, aber dafür das ich schon bei 50 Dollar im minus war ist es noch ganz gut gelaufen finde ich.

Hier nun der Graph für März 2020

Poker_Praph_März_2020-NL_Winamax
Poker_Praph_März_2020-NL_Winamax

Es sind doch tatsächlich noch knapp 20 Dollar Plus geworden. Und wie man an dem Graphen erkennen kann, ist es diesen Monat ganz schön rauf und runter gegangen. Poker ist halt ein Spiel mit einer ziemlichen Varianz. Auf Dauer setzt sich aber die bessere Strategie durch.

Auffälig ist, dass derzeit unheimlich viele Leute bei Winamax sind. Wenn ich mir so die userzahl ansehe, dann sind das knapp doppelt so viele wie noch im Dezember oder Januar.

Mir ist bei der Durchsicht der vergangenen beiden Jahre (so lange spiele ich jetzt bei Winamax) aufgefallen, dass dies der erste März ist, in dem ich mal plus hatte. In den vergangenen 2 Jahren habe ich im März jeweils minus gemacht.

 

1. Quartal 2020

Dieses Quartal lief ja schon mal ganz gut für mich beim pokern.

Poker-Graph_1_Quartal-2020
Poker-Graph_1_Quartal-2020 NL Winamax

Es sind 181 Dollar die ich in diesem Quartal plus gemacht habe. Das bringt mich meinem Ziel, dieses Jahr mal 500 Dollar plus zu machen doch schon ein gutes Stück voran, bzw. ist eine gute Grundlage. Ich denke mal, das es in den folgenden Monaten nicht immer so gut laufen wird und bestimmt auch vereinzelte Monate dabei sein werden, in denen ich kein plus mache. Aber das werde ich ja dann feststellen.

 

Pokern mit Echtgeld

Gestern habe ich bei Quora eine Frage gesehen, die mich erst einmal aufgeschreckt hat.

Die Frage war: “Bietet Poker-Stars noch Echtgeld an in Europa? Ich dachte PokerStars.eu tut das nicht mehr.”

Da bin ich erst mal auf die Seite von Poker-Stars gegangen und habe mich dort ein wenig umgesehen. Dort habe ich nichts gefunden. Also mal meinen Poker-Stars-Client gestartet und mich eingeloggt. Dort kamen zum Glück keine Hinweise, dass das Poker spielen um Echtgeld nicht mehr erlaubt sei bei Poker-Stars.

Anschließend habe ich mal ein paar Tische geöffnet und habe ein paar Hände gespielt. Auch das war kein Problem – im Gegenteil. Mit rund 360 Händen habe ich mal eben 3,80 Dollar plus gemacht. Da waren aber auch ein paar Leute an den Tischen – unglaublich wie schlecht die gespielt haben.

Wenn es sich lohnt Poker zu spielen, dann wohl jetzt zu Zeiten von Corona. Viele Leute die absolut keine Ahnung haben und trotzdem ihr Glück versuchen, aber meistens halt verlieren. Von denen werden einige bestimmt beim pokern bleiben. Und auch aus Deutschland werden spätestens nächstes Jahr, wenn der neue Glücksspielstaatsvertrag in Kraft ist, wieder wesentlich mehr Leute pokern. Ist doch eigentlich ein guter Grund um anzufangen, oder nicht?

 

Turniere

Ab und an spiele ich ja mal ein paar Turniere. Eigentlich mag ich diese ja nicht so, da ich halt gezwungen bin, diese bis zum Ende zu spielen. Natürlich könnte ich einfach nicht mehr weiter spielen aber was soll das? Wo sollte da der Sinn sein Einsatz für ein Turnier zu zahlen um es dann nicht zu Ende zu spielen

Auf jeden Fall schlage ich immer wieder die Hände über den Kopf zusammen, wenn ich sehe, mit welchen Händen die Leute Preflop All-In gehen. Und dann damit tatsächlich auch noch gewinnen. Natürlich gewinnt nicht jeder der mit schlechten Karten All-In geht, aber einige wenige scheinen das Glück ja gepachtet zu haben.

Wie dem auch sei, natürlich habe ich unter dem Strich bei den Turnieren mal wieder Verlust gemacht. Ich kann es scheinbar einfach nicht. Vielleicht sollte ich mal eine entsprechende Strategie dazu anwenden.

Kategorien
Poker 2020

Es geht wieder aufwärts – Royal Flush

Nachdem ich letzte Woche rund 50 Dollar verloren habe ich ja eine mal geschaut woran es liegen könnte. Dabei habe ich heraus gefunden, dass ich zu lange in der Hand bleibe. Dies habe ich nun geändert.

Und siehe da, schon klappt es wieder mit dem gewinnen. Sogar einen Royal Flush habe ich nach Jahren mal wieder getroffen

Hier nun der neueste Graph:

Graph für den Monat März 2020 – bis zur 2.Woche

Anstatt 50 Dollar minus habe ich nun nur noch runde 8 Dollar minus. Und dabei habe ich diese Woche kaum gespielt oder zumindest relativ wenig.

 

Royal Flush

Manchmal spiele ich ja auch kleinere Turniere für 25 cent oder 50 cent. Natürlich gewinne ich diese nicht oder komme auch nur in die Nähe der Geldränge, aber zumindest manchmal bekomme ich eine nette Hand. So wie gestern, da habe ich doch tatsächlich mal nach einigen Jahren wieder einen Royal Flush erhalten. Hier das Video dazu: